Es kann gebucht werden- nur zu! Ab 1. Oktober gehts wieder los

1. September 2020

Verehrtes Publikum,

ab 1. Oktober ist es soweit! Das Kom(m)ödchen öffnet wieder seine Tore und freut sich unglaublich, sein Publikum wieder zu topaktueller Satire begrüßen zu können.

Und das mit Sicherheit! Hygiene steht – buchen geht! Ab 1. September.

Lange haben wir darauf gewartet, und das Kom(m)ödchen Ensemble, unsere Autoren und Gast-Künstler brennen darauf zu zeigen, dass Kabarett und Lachen gerade in schwierigen Zeiten wichtig und heilsam sind. Viele gute Ideen haben sich angesammelt und müssen raus! Unsere schnellen „Quickies, Corona Edition“ präsentieren wir dabei in aktualisierter Form und gewohnter Schärfe. Ein rasanter, komischer und politischer Abend ist garantiert.

Unser Motto heißt: „Safer Gags“. Kurz: Die Sicherheit unserer Zuschauer ist unser allerwichtigstes Anliegen. Deshalb haben wir ein Hygiene-Konzept entwickelt, das weit über die behördlichen Vorgaben hinausgeht.

Wir werden auf der Bühne wie immer zu 100 Prozent mit Power und Spielfreude da sein! Das Publikum im Saal aber nur zu 50 Prozent.

Wir spielen freiwillig nur mit der Hälfte der Zuschauer, so dass alle im Saal ausreichend Abstand und Raum um sich haben. Dies ist für ein privates Theater eine finanziell schwierige Entscheidung. Aber es gilt der Satz von Kay Lorentz: „Das Beste am Kom(m)ödchen ist sein Publikum.“ Und das ist es uns wert.

Dazu sind wir besonders froh, eine hocheffiziente Lüftungsanlage zu haben, die innerhalb von nur fünf Minuten die gesamte Luft im Saal komplett austauscht.

Alle Vorstellungen werden ohne Pause gespielt, um jede Form von Enge in unserem Foyer auszuschließen. Natürlich muss niemand auf ein schönes Getränk zu schnellen Pointen verzichten. Das nehmen Sie sich vor der Vorstellung mit in den Saal.

Kommen Sie früher als sonst! Um jede Form von Staubildung zu vermeiden, beginnt der Einlass in den Saal bereits eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Wie überall gilt natürlich auch bei uns im ganzen Haus Mund- und Nasenmaskenpflicht, wobei die Maske am Sitzplatz von Amts wegen abgenommen werden darf. Wir empfehlen dennoch, sie zu tragen. Zumal sich so die Möglichkeit bietet, über besonders gemeine Pointen heimlich zu lachen. Natürlich sind wir als Veranstalter verpflichtet, wie im Restaurant kurz die Kontaktdaten jedes Gastes in Verbindung mit dem Sitzplatz aufzunehmen.

Bitte achten Sie auch auf den veränderten Beginn unserer Vorstellungen. In der Woche starten wir nun um 20.30 Uhr. An Sonn- und Feiertagen bleibt es bei 18.00 Uhr.
Gegebenenfalls können Zusatzvorstellungen kurzfristig in den Spielplan aufgenommen werden. Diese werden u.U. sehr kurzfristig auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Corona ist eine Herausforderung. Aber das Kom(m)ödchen ist gut präpariert.
Wir können sagen: Jede kleine Familienfeier ist riskanter als ein Kom(m)ödchen-Besuch. Aber vermutlich nicht so lustig.

Wir freuen uns nach der langen Pause enorm auf unser Publikum und auf schöne Abende … mit Sicherheit!

3. September 2020

Hygiene leicht gemacht - schauen Sie selbst!!!!

31. August 2020

Sonderbriefmarke Lore Lorentz

4. Juni 2020

Corona-Regelung - Was passiert mit den Tickets für ausgefallene Vorstellungen?