Andreas Rebers feiert Düsseldorf-Premiere mit „Amen“ am 4. + 5. Nov

26. Oktober 2017

Reverend Rebers lädt ein zum ultimativen Gottesdienst. Dazu gibt es tanzbare Kapitalismuskritik. Rebers ist ein streitbarer Geist, der sich mit erhellender Schwarzmalerei und heiligem Zorn gegen religiöse Dogmen, Doofheit und politische Manipulation zur Wehr setzt. Ein unbedingtes Muss.
Tickets für den 4. November
Tickets für den 5. November

9. August 2021

Achtung! Ab September beginnen unsere Vorstellungen werktags wieder um 20 Uhr * an Sonn- und Feiertagen 18 Uhr

8. August 2021

Corona-Regelung - Was passiert mit den Tickets für ausgefallene Vorstellungen?

23. Juni 2021

Hurra! Vier spielen wieder - Das müssen Sie beachten!