Senkrechtstarter Martin Zingsheim spielt, redet und singt sich durch seine Geistesblitze – 16. November

14. November 2016

Ein sprachlich wie musikalisch virtuoses Abenteuer über Gott und die Welt, Liebe und Hass, Erziehung und Pauschalreisen. Grandios verkopft ringt Martin mit Protagonisten der Kulturgeschichte, kämpft gegen die musikalischen Folgen einer Kindheit in den 90ern, erklärt Veganismus zu einer rein lexikalischen Herausforderung und plant den Sturz des herrschenden Systems durch getanzte Revolution.

19. Januar 2022

In unserem Haus gilt die 2G-Regel und Maskenpflicht auch am Sitzplatz

18. Januar 2022

Zum ersten Mal im Kom(m)ödchen - Anne Folger am 28. Jan um 20 Uhr

18. Januar 2022

Rebers hilft gern - am Sonntag 23. Jan um 18 Uhr